Vorlesetag 2020

Partnerschaftsvereinigung West Lothian – Hochsauerlandkreis und Berufskolleg am Eichholz in Arnsberg nahmen gemeinsam am Vorlesetag 2020 teil.

Am Bundesweiten Vorlesetag stand im Sauerland die Beschäftigung mit schottischer Literatur passend zum Jahresthema „Europa und die Welt“im Fokus. Nachdem in den letzten drei Jahren jeweils Schülerinnen und Lehrerinnen aus dem schottischen Partnerkreis im HSK zu Gast waren um in Kitas und Schulen zu lesen, fand die Lesung in diesem Jahr per Video Konferenz statt. „The Star“ eine Kurzgeschichte von Alastair Reid und das Gedicht „The Lamplighter“ von Robert Louis Stevenson standen  im Zentrum der Ausfluges in die Welt der schottischen Literaten. Am Vorlesetag von der Lesebotschafterin der Partnerschaftsvereinigung West Lothian -HSK, Mary Gibson, gekonnt und mit viel Elan auf dem Großbildschirm vorgestellt. Auch mit dem Abstand von 1.500 km wurden die Geschichte und das Gedicht anschaulich zum Leben erweckt. Für die Schülerinnen und Schüler des Berufskolleg am Eichholz, aber auch für die schottische Lehrerin Mary Gibson aus heimischen Livingston in West Lothian zugeschaltet, eine ungewohnte Situation. Eine Lesung per Videokonferenz. „Spannend, lehrreich und interessant für alle Beteiligten, aber im kommenden Jahr wieder persönlich – aber gerne mit dem gleichen Engagement aller Beteiligten“, sind sich die Kooperationspartner Berufskolleg am Eichholz und die Partnerschaftsvereinigung West Lothian – HSK einig.